Sachbücher & Ratgeber

eBooks aus dem Genre Sachbücher & Ratgeber


Das kleine Hypnose Einmaleins – Alles was Sie schon immer über die Hypnose wissen wollten von Ewald Pipper vom Hypnoseinstitut

Autor: Ewald Pipper vom Hypnoseinstitut – Alles, was Sie schon immer über die Hypnose wissen wollten

Hypnose funktioniert wirklich!

In diesem Buch finden Sie alle Antworten auf Ihre Fragen zur Hypnose. Wie funktioniert sie? Woher kommt sie? Wo findet sie Anwendung? Ist sie Schauspielerei oder gar Zauberei? Kann sie manipulieren? Was kann sie bewirken?

Wenn wir über Hypnose sprechen, denken wir in erster Linie an Showhypnose. Menschen, die auf einer Bühne in Trance versetzt werden und lustige Sachen tun. Doch Hypnose ist bei Weitem mehr und wird heute in großem Umfang als Therapie eingesetzt. Etwa bei Schlafstörungen, Übergewicht, Ängsten, Zwängen oder Rauchentwöhnung kann die Hypnosetherapie helfen. […]


„MENSCH BLEIBEN“ bis ans Lebensende von Wiebke Wanning

Autor: Wiebke Wanning – Ein Erfahrungsbericht aus der Altenpflege

Selbstbestimmt zu Leben ist ein elementares Recht eines jeden Menschen. Dieses Recht sollte die Gemeinschaft gewährleisten. Wenn aber die Gemeinschaft aus Menschen besteht, die sich auf dem Weg des Lebens verloren haben oder es nie gelernt haben ihre Selbstbestimmung einzufordern, dann funktioniert es nicht mehr. Und so sieht es aus für Pflegende und Pflegeempfänger. An Beispielen aus der Altenpflege zeige ich auf, dass besonders die Pflegenden, aber auch alle anderen an diesem Prozess beteiligten einen neuen Ansatz finden müssen, ihren Beruf und ihr Privatleben mit Erfüllung, kraftvoll, leidenschaftlich und voller Freude zu leben. Wenn dies gelingt, dann überträgt sich diese ungeheure Power auf die Senioren und diese Energie wird verborgene körperliche und geistige Kräfte freisetzen.


Der Zauber der Entspannung (Band 2) von Lisa M. Felis

Autor: Lisa M. Felis – Im „bewusste(re)n Sein“ leben oder Sieh genau hin

Mit einem Vorwort von Karl Wallot

Dieses Buch eröffnet neue Perspektiven auf das Gesund- und Kranksein an sich. Es liefert Einblicke in weniger bekannte, kreative Therapiemethoden und bündelt therapeutisches Fachwissen allgemein verständlich. Die Autorin blickt über den etablierten Tellerrand hinaus und integriert Theorien, die im Menschen mehr sehen als eine komplexe Maschine. Die Botschaft ist: Lass dich nicht krank machen, schon gar nicht von gesellschaftlichen Verhältnissen und Wertvorstellungen, die einen großen Anteil an unserem Wohlbefinden haben können. Die gesammelten Fallbeispiele veranschaulichen diese Zusammenhänge und zugleich die Möglichkeiten des präsentierten Methodenschatzes auf einfühlsame und berührende Art. Das Buch unterstützt damit einen selbstbestimmten und bewussteren Umgang mit sich selbst und lädt zum Ausprobieren ein.


Tanzen ist Teamleading im Kleinen von Torsten Schröder

Autor: Torsten Schröder – Wie Tanz lehrt, nicht nur korrekt, sondern „richtig“ zu führen.

Sind Sie teamfähig?

Zugegeben, es scheint, als könne man sie nur mit „Ja!“ oder „Nein!“ beantworten. Doch so leicht ist es nicht.

In diesem Buch gehen Sie den verschiedenen Aspekten der Teamfähigkeit sowie der Teamführung auf den Grund. Durch einen spielerischen Vergleich von Paartanz und Businesswelt wird ersichtlich, welche Prinzipien immer wirken und wie Sie sich diese zu Nutze machen können.

Zum Ende des Buches überrascht mit einem kleinen Exkurs die Cheftrainerin des Bundesligisten und Bundesliga-Siegers 2019 1.TSZ Velbert, Astrid Kallrath, mit einem Exkurs in die Welt des Profi-Tanzsports. Emotional und eindringlich teilt sie mit Ihnen ihre Erkenntnisse aus über 25 Jahren Führung und Training.

Torsten Schröder, Jahrgang 1985, ist seit einigen Jahren mit großer Resonanz als Moderator, Redner, Autor und Coach tätig. Nach einer bundesweit erfolgreichen Karriere als Tanzsportler und Tanzlehrer liegen jetzt die Schwerpunkte seiner Tätigkeit auf der Beratung von Unternehmen und Führungskräften sowie in der Unterstützung im Umgang mit Lebenskrisen. Torsten Schröder lebt im Großraum Köln, wo er sich auch ehrenamtlich als Botschafter des Vereins „Breakfast4kids engagiert. „Tanzen ist Teamleading im Kleinen“, zeigt einen neuen Aspekt und Vergleich wie Teamführung in Unternehmen oder auch im Sport funktionieren kann.


Google Platz 1 von Winfried Wengenroth

Autor: Winfried Wengenroth – Lernen Sie von einem der führenden Suchmaschinenoptimierer Deutschlands

Eine Top Platzierung in den Google Suchergebnissen ist das große Ziel in der Suchmaschinenoptimierung. Doch warum ist der erste Platz bei Google so wichtig für ein Unternehmen? Welche Maßnahmen tragen dazu bei, dieses Ziel zu erreichen? Und wie lassen sich diese Maßnahmen konkret umsetzen?

Winfried Wengenroth beschäftigt sich als Geschäftsführer der ONMA Online Marketing GmbH jeden Tag mit der Suchmaschinenoptimierung und ist mit dem Weg an die Spitze der Google Suche bestens vertraut. In seinem neuen Buch zeigt der SEO Experte Ihnen, wie auch Sie es auf Platz 1 schaffen.


Aus der zweiten Reihe tanzen von Torsten Schröder

Autor: Torsten Schröder – Wenn du merkst, dass Du Dich im Kreis drehst, wird es Zeit, aus der Reihe zu tanzen

Mit einem Nachwort von Profifußballerin Nina Windmüller

Wie soll es weitergehen, wenn sich ein seit Jahren bestehender Lebensentwurf von einem Moment zum nächsten in Nichts auflöst? Der Leistungssportler, Moderator und Coach Torsten Schröder hat diese Erfahrung gleich mehrfach in seinen Leben machen müssen – und er hat sich im Anschluss immer wieder neu erfunden, stärker und vielseitiger als je zuvor. Aus der zweiten Reihe tanzen erzählt eine sehr persönliche, authentische Geschichte über hart erarbeitete Erfolge sowie unerwartete Rückschläge – und die Kraft, die aus ihnen entstehen kann. Gleichzeitig ist dieses Buch ein lebensnaher, inspirierender Wegweiser für alle, die ihrem Leben neuen Schwung und eine andere Richtung geben wollen.


Keep Smiling by Tiana Pongs

Author: Tiana Pongs – A Career Guide For Models

Tiana Pongs was Germany’s leading commercial face. Due to the astonishing amount of more than 1,000 ad productions in the span of her career, industry insiders consider her to be Germany’s best commercial model. She’s featured on numerous international magazine covers and product packaging’s, as well as in TV and promotional campaigns. Her list of references reads like the „Who’s Who“ of the branded article industry.

In her guide dedicated to prospective models, Tiana Pongs reveals important insider tips for a serious entry into the industry. The author, born 1979 in Mönchengladbach, shows how to build up a modeling career from a practical perspective. In an easy to understand step-by-step guide she explains how to identify your own type and how to find reputable agencies – and consequently get your first modeling contract. She provides a proven list of agencies from all over the world. By sharing personal experiences, as well as an overview of the various stages of the model industry, up-and-coming models can obtain valuable insights.


Ökonomie und das Ganze von Dr. Georg Röttger

Autor: Dr. Georg Röttger – Der Weg aus der Magie des Geldes

Dieses Buch ist das dritte Buch einer Trilogie zum übergreifenden Thema „Die Transformation unserer Gesellschaft“.
Das Anliegen des Autors ist es zu zeigen, dass unser rationales Bewusstsein alleine nicht dazu in der Lage ist, unsere globalen Probleme zu lösen. Nur ein erweitertes Bewusstsein, das auch seine Voraussetzungen mit einbezieht, wird uns in die Lage versetzen, den globalen Herausforderungen gerecht zu werden.
Die Voraussetzungen unseres rationalen Bewusstseins sind unsere operationalen Strukturen. Unsere individuellen operationalen Strukturen entsprechen auf gesellschaftlicher Ebene den operationalen Strukturen des ökonomischen Systems. Entgegen der soziologischen Systemtheorie operieren sie jedoch in einem anderen Modus. Das Prinzip ihres Operierens ist ihnen jedoch gemeinsam. Genau dies ist es, was ihre Einheit bildet und die Transformation ermöglicht.
Die Transformation vollzieht sich in den operationalen Strukturen. In unserem begrifflichen Denken ist eine Transformation unmöglich.


Verdienst du das, was DU wirklich verdienst? von Yvonne Kania

Autor: Yvonne Kania – Ein Arbeitsbuch zur Steigerung des eigenen Selbstwertes und Gehalts

Die Übungen dieses Arbeitsbuches zu Selbstwert, Gehalt und Verdienst möchten Tipps und Impulse geben und dazu anregen, seine Haltung hinsichtlich Gehaltsverhandlungen zu überprüfen und ggf. zu verändern.

Ich habe es für Menschen geschrieben, die sich ihres eigenen Wertes (noch) nicht bewusst sind. Zugleich richtet es sich aber auch an diejenigen, die bereits Erfahrungen in Gehaltsverhandlungen gesammelt haben und jetzt neue Perspektiven und Handlungsanweisungen suchen.

Die Impulse und Übungen möchten Wege zur Reflexion öffnen, sodass man seinen persönlichen Zugang zum Thema Selbstwert und Verdienst finden, seinen eigenen Prozess erleben und ihn sich bewusst machen kann.


So wird jede Veranstaltung zum Erfolg von Torsten Schröder

Autor: Torsten Schröder – Eine erfolgreich durchgeführte Veranstaltung ist ein optimales Instrument, um neue Kunden zu gewinnen und Bestandskunden noch stärker zu binden. Sie bietet auch den idealen Rahmen, um Produkte und Dienstleistungen wirkungsvoll in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Bei den eigenen Mitarbeitern sorgen ein gelungenes Kick-Off-Event oder eine emotionale Weihnachtsfeier für einen Motivationsschub und verstärken so die Identifikation mit dem Arbeitgeber.

Mit diesem E-Book liefert der erfahrene Redner und Moderator Torsten Schröder einen ebenso kompakten wie praxisorientierten Ratgeber für die erfolgreiche Planung und Durchführung von Veranstaltungen aller Art. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermeidung typischer Fehler, die dem Gelingen Ihres Projekts im Wege stehen könnten.

Torsten Schröder, Jahrgang 1985, ist seit einigen Jahren mit großer Resonanz als Moderator, Redner, Autor und Coach tätig. Nach einer bundesweit erfolgreichen Karriere als Tanzsportler und Tanzlehrer liegen jetzt die Schwerpunkte seiner Tätigkeit auf der Beratung von Unternehmen und Führungskräften sowie in der Unterstützung im Umgang mit Lebenskrisen. Torsten Schröder lebt im Großraum Köln, wo er sich auch ehrenamtlich als Botschafter des Vereins „Breakfast4kids“ engagiert. Weitere Veröffentlichungen sind in Vorbereitung.


Die 4 x 4 Formel der Führung von Torsten Schröder

Autor: Torsten Schröder – Wie Führungsstile des Paartanzes Ihre Führungskompetenzen um ein Vielfaches verstärken

Erfolgreiche Mitarbeiterführung ist entscheidend für den dauerhaften Erfolg eines Unternehmens, sie stellt auch die Weichen für die Karrieren von Managern und Führungskräften. Basierend auf seiner langjährigen erfolgreichen Karriere als Tanzsportler und Tanzlehrer entwickelte der Coach und Speaker Torsten Schröder vier innovative Führungsstile, die sich hochwirksam in den Businessalltag übertragen lassen, um so das Potential von Mitarbeitern voll abzurufen und auszubauen.


Ökonomie und Bildung von Dr. Georg Röttger

Autor: Dr. Georg Röttger | Die Transformation unserer Lebensform

Zentrales Anliegen dieses Buches ist es zu zeigen, dass wir uns in einem Transformationsprozess unserer gesamten Lebensform befinden. Dieser Transformationsprozess ist nur vergleichbar mit dem der „Neolithischen Revolution“ vor 12.000 Jahren. Damals wurden aus Jägern und Sammlern Ackerbauern und Viehzüchter. Aus der aneignenden Lebensform wurde die produzierende Lebensform. In dieser leben wir noch heute.
Wir sind jedoch dabei, diese produzierende Lebensform in die sich bildende Lebensform zu transformieren. Dabei wird sich herausstellen, dass Bildungsprozesse die Voraussetzung von Produktions- bzw. Herstellungsprozessen sind. Das ist zunächst nichts Neues. Denn wir wissen, dass erst eine gute Bildung die Voraussetzung dafür ist, gute Herstellungsprozesse zu installieren. In diesem Buch geht es jedoch um mehr. Der Bildungsprozess wird Lebensform werden. D.h. in ihm werden die Herstellungsprozesse aufgehoben sein. Heute dominieren die Herstellungsprozesse den Bildungsprozess und blockieren ihn damit. Schlimmer noch, der Bildungsprozess wird wie ein Herstellungsprozess von außen gesteuert.
Bildungsprozesse sind jedoch unverfügbar. Wir können hierzu lediglich das notwendige Umfeld schaffen. Der Autor zeigt, dass sich gerade wegen der Unverfügbarkeit, über Bildungsprozesse die „Liebe zur Menschheit“ bilden kann.