Aktuelles


Geraldine – Die Macht der Wölfin von Günter Rüffer

Autor: Günter Rüffer – Thriller

Friedlich, harmonisch, bieder – so präsentieren sich die Bewohner der kleinen Stadt der geheimnisvollen jungen Frau, die eines Tages zu ihnen kommt. Von da an ist nichts mehr wie vorher. Geraldine ist die personifizierte Wahrheit, sie durchbricht die scheinheilige Fassade, konfrontiert die Menschen mit ihren Lügen und ihren Schandtaten und fordert sie zur Läuterung auf, in der sie die einzige Rettung sieht. Denn längst hat das Böse in Form von Samiel seine gierigen Finger nach der Stadt gestreckt. Während Geraldines Bemühen missverstanden, sie angefeindet und angegriffen wird, wächst gleichzeitig Samiels Macht – Aggressionen und Gewalt nehmen verheerende Ausmaße an.

Nur sechs unschuldige Kinder erkennen Geraldines wahre Bestimmung und ihre übernatürliche Kraft. Sie erkennen aber auch, dass Gutes und Böses sich gegenseitig bedingen, dass es das Eine nicht ohne das Andere geben kann. Wenn sie Samiel besiegen wollen, müssen sie auch Geraldine töten. Dennoch wagen sie ein schier auswegloses Vorhaben.


Autor: Günter Rüffer

Günter Rüffer wurde in Buchau/Pegnitz geboren und lebt jetzt in der Fränkischen Schweiz. Seit 2002 veröffentlicht er – auch unter seinem Pseudonym Charles M. Shawin – Romane, Humoresken und Erzählungen. »Geraldine – Die Macht der Wölfin« ist die erste Veröffentlichung im Ebozon Verlag von Günter Rüffer und ist im Mai […]


Das kleine Hypnose Einmaleins – Alles was Sie schon immer über die Hypnose wissen wollten von Ewald Pipper vom Hypnoseinstitut

Autor: Ewald Pipper vom Hypnoseinstitut – Alles, was Sie schon immer über die Hypnose wissen wollten

Hypnose funktioniert wirklich!

In diesem Buch finden Sie alle Antworten auf Ihre Fragen zur Hypnose. Wie funktioniert sie? Woher kommt sie? Wo findet sie Anwendung? Ist sie Schauspielerei oder gar Zauberei? Kann sie manipulieren? Was kann sie bewirken?

Wenn wir über Hypnose sprechen, denken wir in erster Linie an Showhypnose. Menschen, die auf einer Bühne in Trance versetzt werden und lustige Sachen tun. Doch Hypnose ist bei Weitem mehr und wird heute in großem Umfang als Therapie eingesetzt. Etwa bei Schlafstörungen, Übergewicht, Ängsten, Zwängen oder Rauchentwöhnung kann die Hypnosetherapie helfen. […]


Autor: Ewald Pipper vom Hypnoseinstitut

Ewald Pipper stand als Unternehmer mit beiden Beinen im Leben und der Hypnose eher kritisch gegenüber. Doch ein gesundheitlicher Tiefschlag zwang ihn das Thema Hypnose aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Mittlerweile ist der Autor von – Das kleine Hypnose-Einmaleins – begeisterter Hypnosetherapeut. Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen in der Hypnose […]


„MENSCH BLEIBEN“ bis ans Lebensende von Wiebke Wanning

Autor: Wiebke Wanning – Ein Erfahrungsbericht aus der Altenpflege

Selbstbestimmt zu Leben ist ein elementares Recht eines jeden Menschen. Dieses Recht sollte die Gemeinschaft gewährleisten. Wenn aber die Gemeinschaft aus Menschen besteht, die sich auf dem Weg des Lebens verloren haben oder es nie gelernt haben ihre Selbstbestimmung einzufordern, dann funktioniert es nicht mehr. Und so sieht es aus für Pflegende und Pflegeempfänger. An Beispielen aus der Altenpflege zeige ich auf, dass besonders die Pflegenden, aber auch alle anderen an diesem Prozess beteiligten einen neuen Ansatz finden müssen, ihren Beruf und ihr Privatleben mit Erfüllung, kraftvoll, leidenschaftlich und voller Freude zu leben. Wenn dies gelingt, dann überträgt sich diese ungeheure Power auf die Senioren und diese Energie wird verborgene körperliche und geistige Kräfte freisetzen.


Der Zauber der Entspannung (Band 2) von Lisa M. Felis

Autor: Lisa M. Felis – Im „bewusste(re)n Sein“ leben oder Sieh genau hin

Mit einem Vorwort von Karl Wallot

Dieses Buch eröffnet neue Perspektiven auf das Gesund- und Kranksein an sich. Es liefert Einblicke in weniger bekannte, kreative Therapiemethoden und bündelt therapeutisches Fachwissen allgemein verständlich. Die Autorin blickt über den etablierten Tellerrand hinaus und integriert Theorien, die im Menschen mehr sehen als eine komplexe Maschine. Die Botschaft ist: Lass dich nicht krank machen, schon gar nicht von gesellschaftlichen Verhältnissen und Wertvorstellungen, die einen großen Anteil an unserem Wohlbefinden haben können. Die gesammelten Fallbeispiele veranschaulichen diese Zusammenhänge und zugleich die Möglichkeiten des präsentierten Methodenschatzes auf einfühlsame und berührende Art. Das Buch unterstützt damit einen selbstbestimmten und bewussteren Umgang mit sich selbst und lädt zum Ausprobieren ein.


Tanzen ist Teamleading im Kleinen von Torsten Schröder

Autor: Torsten Schröder – Wie Tanz lehrt, nicht nur korrekt, sondern „richtig“ zu führen.

Sind Sie teamfähig?

Zugegeben, es scheint, als könne man sie nur mit „Ja!“ oder „Nein!“ beantworten. Doch so leicht ist es nicht.

In diesem Buch gehen Sie den verschiedenen Aspekten der Teamfähigkeit sowie der Teamführung auf den Grund. Durch einen spielerischen Vergleich von Paartanz und Businesswelt wird ersichtlich, welche Prinzipien immer wirken und wie Sie sich diese zu Nutze machen können.

Zum Ende des Buches überrascht mit einem kleinen Exkurs die Cheftrainerin des Bundesligisten und Bundesliga-Siegers 2019 1.TSZ Velbert, Astrid Kallrath, mit einem Exkurs in die Welt des Profi-Tanzsports. Emotional und eindringlich teilt sie mit Ihnen ihre Erkenntnisse aus über 25 Jahren Führung und Training.

Torsten Schröder, Jahrgang 1985, ist seit einigen Jahren mit großer Resonanz als Moderator, Redner, Autor und Coach tätig. Nach einer bundesweit erfolgreichen Karriere als Tanzsportler und Tanzlehrer liegen jetzt die Schwerpunkte seiner Tätigkeit auf der Beratung von Unternehmen und Führungskräften sowie in der Unterstützung im Umgang mit Lebenskrisen. Torsten Schröder lebt im Großraum Köln, wo er sich auch ehrenamtlich als Botschafter des Vereins „Breakfast4kids engagiert. „Tanzen ist Teamleading im Kleinen“, zeigt einen neuen Aspekt und Vergleich wie Teamführung in Unternehmen oder auch im Sport funktionieren kann.


Salzburg Crime Stories by Brigitte Lenz

Author: Brigitte Lenz – Three short crime stories in one book

The famous city also has its downsides.
Sometimes bad things happen.

“Salzburg Crime Stories” contains 3 exciting short crime novels, written by Brigitte Lenz.

Step into the exciting world of Inspector Martin Buchholz and his colleague Sandra Steiner.


The Holy Bible by John Biermanski

Author: John Biermanski – »The New Covenant & New Testament« & the prophetics Books of »The Book of Daniel« & »The Book of Revelation«

The objective of “The Holy Bible” by John Biermanski is to revoke all falsifications in today’s Bibles known so far, and to restore the original state of the verses as far as possible.

The author was born in 1963 in North Rhine-Westphalia and completed a traineeship for wholesale and foreign trade in a pharmaceutical wholesale company.
While studying the Scriptures, he was led by the Spirit of the only God, the Almighty and the only Holy Father in heaven with holy name “YAHWEH,” whereas, by grace, he could recognize many things that are now presented as heresies to the world. […]


Fleeing from Sudetenland by Brigitte Lenz

Author: Brigitte Lenz – A true story

The closer the end of Second World War came, the louder the voices of those who demanded the displacement of the Sudeten German population became. The Czechs‘ ever greater hatred of everything that was German became noticeably clear. Terrible attacks on the civilian population followed.
Experience a piece of contemporary history with this book. The author describes moving experiences and the escape from the Sudetenland – up close. No food, Czech military everywhere and all that remained was an escape plan. Based on a true story. Based on what happened in 1945.

An insightful book about human destinies and traumatic events.


Flucht aus dem Sudetenland von Brigitte Lenz

Autor: Brigitte Lenz – Eine wahre Geschichte

Je näher das Ende des 2. Weltkriegs rückte, desto lauter wurden die Stimmen derjenigen, die eine Vertreibung der sudetendeutschen Bevölkerung forderten. Immer größerer Hass der Tschechen gegen alles was Deutsch war machte sich spürbar deutlich. Schreckliche Übergriffe auf die Zivilbevölkerung folgten.
Erleben Sie mit diesem Buch ein Stück Zeitgeschichte. Die Autorin schildert ergreifende Erlebnisse und die Flucht aus dem Sudetenland – hautnah. Kein Essen, überall tschechisches Militär und alles was bleibt, war ein Fluchtplan. Nach einer wahren Geschichte. Anhand erlebter Geschehnisse im Jahr 1945.

Ein aufschlussreiches Buch über menschliche Schicksale und traumatische Ereignisse.


Autor: Brigitte Lenz

Im Ebozon Verlag wurden von der Autorin Brigitte Lenz zwei ihrer Werke veröffentlicht. »Salzburger Krimis« und »Flucht aus dem Sudetenland« sind im September 2016 als eBook erschienen. Im Sommer 2020 erschienen beide Titel auch in englischer Sprache, um auch die englischsprachigen Leser auf der ganzen Welt zu erreichen. eBooks von […]